Physiotherapie

Physiotherapie

Meine physiotherapeutische Behandlung orientiert sich an den Beschwerden und den Funktionseinschränkungen des Patienten/-in.

Am Beginn jeder Therapie steht die Befunderhebung mit dem Ziel, die Ursachen und Zusammenhänge von Schmerzen und Funktionsstörungen zu erkennen. Auf Basis der ärztlichen Diagnose, meines physiotherapeutischen Befundes und Informationen über die individuellen Erwartungen und Vorstellungen jedes Patienten/-in plane ich gemeinsam mit dem Patienten/-in den Therapieablauf.

Ziel ist die Wiederherstellung, Erhaltung oder Förderung der natürlichen Bewegungsabläufe, um dem Patienten/-in eine optimale Bewegungs- und Schmerzfreiheit zu ermöglichen.

Zur Durchführung der Therapie steht mir eine Vielzahl von Techniken zur Verfügung, aus denen ich individuell für jeden Patienten die passenden Behandlungsformen auswähle. Das Erarbeiten eines funktionellen und alltagstauglichen Heimübungsprogrammes, sowie das Vermitteln eines besseren Verständnisses über die Funktionsweise des Körpers liegt mir besonders am Herzen und soll zusätzlich zur Verbesserung des Gesundheitszustandes beitragen.

Ich betreue Sie gerne bei:
Bewegungseinschränkungen an Wirbelsäule und Extremitäten
Bei Bandscheibenvorfällen
Prä- und/oder postoperativ bei Einsatz von Prothesen, Verplattungen und Nagelungen
Bei Verletzungen nach Unfällen
Schmerzen aufgrund von Überbelastungen oder Abnützungen von Gelenken
Arbeitsplatzergonomie
Osteoporose, Haltungsschwäche
Schmerzhafte Muskeln und Sehnenansätze, z.B. Tennisellbogen, Mousehand