Sehen im Sport

Fast alle Sportarten stellen hohe Anforderungen an das Sehen. Gutes und leistungsfähiges Sehen im Sport bedeutet allerdings weit mehr als nur ein Visus von 100% oder die richtige Brille oder Kontaktlinse. Unter anderem ist ein gutes Zusammenspiel beider Augen enorm wichtig, um eine problemlose Verarbeitung der Seheindrücke im Gehirn gewährleisten zu können. Nur dann kann der Körper auch schnell und angemessen reagieren. Nach der Devise: „Das Aug sieht, das Gehirn verarbeitet und der Körper folgt.“

SportsVision ist ein speziell an die Bedürfnisse der Sportler angepasstes Visualtraining. Sowohl professionelle Sportler, als auch Amateursportler profitieren von dem Training und können somit ihre sportlichen Leistungen verbessern. (durch erweitertes Gesichtsfeld und peripheres Sehen, schnelleres und präziseres Scannen der Umgebung, verbesserte visuelle und motorische Reaktionszeiten, schnellere Adaptation beim Blickwechsel von nah auf fern und umgekehrt, Steigerung des dynamisches Sehens, verbesserte Auge-Hand- und Auge-Fuß-Koordination, gesteigerte visuelle Ausdauer, exakteres Timing und verbessertes Antizipationsvermögen,..)

Workshop: „Visuelle Leistungsfähigkeit im Sport“ für Sportvereine, Trainer, Schulsport/Sportunterricht

Folder Download: Workshop Sport